Image by Floriane Vita
SD-WAN_970x 250-1.png

Die Umstellung auf SD-WAN ist angelaufen. Derzeit haben bereits rund 30% der Enterprise Kunden SD-WAN implementiert, bis 2024 werden es 60 % sein.

SD-WAN bietet Unternehmen eine effiziente und kostengünstige Möglichkeit Netzwerke zu verwalten und skalieren, indem die Anwendungsschicht von der Infrastruktur getrennt wird.

Unternehmen lagern die SD-WAN-Bereitstellung und -Verwaltung an MSPs aus. Die vielen Service-layer, bereitgestellt von vielen Anbietern in mehreren Clouds erhöhen den Aufwand die Zusammenhänge zu verstehen und zu verwalten. Bisher hat sich der vielfältige SD-WAN-Markt ohne Standards in rasender Geschwindigkeit entwickelt. Das ändert sich zum Glück.

Spirent arbeitet seit der Einführung von SD-WAN sehr eng mit führenden Anbietern und MSP’s zusammen. Durch unser Engagement bei MEF und unsere Erfahrung beim Testen einer Vielzahl von SD-WAN-Umgebungen haben wir eine einfache dreistufige Richtlinie zur Lösung der SD-WAN-Komplexität entwickelt:

Scroll